Vogelpark Heiligenkirchen Logo
Vogelpark Heiligenkirchen

Neuigkeit

zahme Papageien

zahme Papageien

Blindenfreundlich

Montag, April 14, 2008

Der Lippische Blinden- und Sehbehindertenverein e.V. hat nach gründlicher Prüfung und Umfragen bei Betroffenen den Vogelpark Heiligenkirchen als die „blindenfreundliche Einrichtung“ ausgewählt.

Wörtlich heißt es in einer vom Lippischen Blinden- und Sehbehindertenverein überreichten Urkunde: "Wir haben festgestellt, dass im Vogelpark Heiligenkirchen blinde- oder sehbehinderte Besucher entsprechend den Bedürfnissen dieses Personenkreises in hervorragender Weise betreut und umsorgt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vogelparks, haben die sehgeschädigten Gäste aus dem Aura-Zentrum Bad Meinberg, die

mehrfachbehinderten blinden Bewohner des Lippischen Blindenwerks und die Mitglieder des Lippischen Blinden- und Sehbehindertenvereins stets ganz hervorragend zoopädagogisch begleitet und so kompetent und fürsorglich unterstützt, dass sie sich im Vogelpark Heiligenkirchen nicht behindert fühlen!

 

Hier wird jedem Besucher individuell alles präzise beschrieben, und man darf mit den Händen sehen (fühlen und anfassen) - so wird auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Sehproblemen, ob jung oder alt, ob als Einzelperson oder in Gruppen, stets Rücksicht genommen und zu keiner Zeit werden betroffene Personen bevormundend oder geringschätzig behandelt!

 

Dem Vogelpark Heiligenkirchen ist es gelungen, Mitarbeiter in seinem Team zu haben, die entweder durch die eigene mitgebrachte Einstellung oder durch Verhaltensempfehlungen und pädagogische Fortbildung, als vorbildlich im Umgang mit blinden und sehbehinderten Menschen zu bezeichnen sind!"

 

Das gesamte Vogelparkteam dankt dem lippischen Blinden- und Sehbehindertenverein sehr für diese Ehrung und freut sich das Angebot mit seiner tatkräftigen Unterstützung weiter ausbauen und verbessern zu können.

Telefon: 05231 - 47439
Info {ät} Vogelpark-Heiligenkirchen.de
Fax: 05231 - 46022