Vogelpark Heiligenkirchen Logo
Vogelpark Heiligenkirchen

Zooschule

Zoopädagogischer Unterricht in der freien Natur

Zielsetzung:

Anhand ausgewählter Arten sollen die Schüler spielend Informationen vermittelt bekommen, um ihr Verständnis von der Natur zu erweitern. Dies ist am Besten zu erreichen, wenn die Schüler diese positiv erleben.

 

Durchführung:

Auf die Räumlichkeiten einer Zooschule wird verzichtet. Der Unterricht findet nur im Freien statt! Ein Gang durch den Park, bei dem die Schüler Eindrücke gewinnen können und diese durch Informationen mit Hilfe des Tiergartenbiologen vertiefen, steht im Mittelpunkt.

   

Anmeldung:

Wir bitten um eine rechtzeitige Anmeldung des gewünschten Termins und des gewählten Themas. Die Kosten belaufen sich auf pauschal 20 Euro für die Führung zuzüglich der üblichen Eintrittsgebühren.

Das PDF zum Zooschulflyer steht Ihnen auch zum Download bereit.

Für unsere Kleinen

Für unsere kleinen Gäste bieten wir vielerlei Wissenswertes, Spaß und Unterhaltung. Auf der Streichelwiese können Sie die Vögel auf den Arm nehmen und kraulen, in der Aufzuchtstation Hühnerküken beim Schlupf beobachten oder bei der Fütterung der Papageienbabys dabei sein.

Neben einer faszinierenden Vogelwelt ist für Kurzweile gesorgt.

Unser großer Kinderspielplatz mit einer Trampolinanlage und verschiedenen Karussells findet bei unseren kleinen Gästen großen Anklang. 

 
 

 

Die folgenden Bilder malten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4a der Grundschule

Heiligenkirchen. Herr Meierjohann führte Sie mit einer ganz besonderen Spurensuche durch den Park.

Als Dank erhielten wir viele tolle Bilder und ganz liebe Texte.

 

Wir konnten aus Platzmangel leider nicht alle Texte veröffentlichen und haben nur eine zufällige

Auswahl getroffen. Also bitte nicht traurig sein, wenn das eigene Bild nicht dabei ist.

Wir fanden alle Beiträge super und bedanken uns auch noch mal recht herzlich bei der Klasse 4a.

Telefon: 05231 - 47439
Info {ät} Vogelpark-Heiligenkirchen.de
Fax: 05231 - 46022